Lacegarn

Als Lace werden in der Strickwelt die filigranen Lochmuster bezeichnet, die an edle Spitze erinnern. Wer die Technik richtig beherrscht, kann mit Lacemustern traumhaft schöne Tücher, Stolen und Pullover stricken. Grundsätzlich benötigst du für diese Technik kein spezielles Lacegarn. Anfangs etwas kompliziertere Lochmuster, die übergeordnet auch als „Ajour-Muster“ bezeichnet werden, kannst du übrigens hervorragend mit Sockenwolle stricken lernen.

 

 

Was ist Lacegarn?

Lacegarn ist ein besonders feines Garn mit extrem langer Lauflänge. Ein Garn wird als Lacegarn bezeichnet, wenn es pro 50g  eine Lauflänge von mindestens 300 m hat. Lacegarne werden mit verhältnismäßig dicken Nadeln (z.B. 4.00 mm) verstrickt. So entsteht ein filigranes und luftiges Maschenbild, das auf feinen Tüchern oder Accessoires besonders schön zur Geltung kommt. Spezielle Lochmuster (Ajourmuster) verstärken diesen Effekt und sorgen je nach Schwierigkeitsgrad für atemberaubende Spitzenmuster. Von diesen feinen Lochmustern stammt auch der Begriff Lace-Garn, denn "Lace" bedeutet auf Englisch "Spitzenmuster"

 

 

Lacegarn Baumwolle - ... oder doch lieber Merino oder Seide?

Lacegarne sind häufig aus besonders luxuriösen Rohstoffen wie Mohair, Kaschmir oder Seide hergestellt. Strickstücke aus diesen edlen Materialien zeichnen sich durch ein schmeichelndes Tragegefühl aus und sind federleicht. Wenn du es ausgefallen magst, haben wir auch das passende Lacegarn für dich. So kannst du auf lieblingsgarn.de Lacegarn kaufen, das mit glitzernden Pailletten oder Farbverläufen spektakuläre Effekte erzeugt. Wenn du die Vorteile der Merinowolle besonders schätzt, findest du bei uns auch Lace Garn aus Merinowolle. Des Weiteren ist Lace Wolle als dünnes Baumwollgarn erhältlich und hat zudem den Vorteil, dass sie vegan ist. Wie du siehst: Für jeden Geschmack und jedes Projekt haben wir für dich das geeignete Lacegarn!

 

 

Anleitungen zum Tücher und Pullover aus Lacegarn stricken

Du möchtest mit Lacegarn stricken und suchst noch die passende Anleitung? Entdecke auf lieblingsgarn.de eine Vielzahl von Büchern, Booklets und Zeitschriften. Du findest außerdem gratis Anleitungen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Lacetuch aus Austermann Alpaca Silk? Du kannst dir die Anleitung kostenlos herunterladen und dein passendes Strickkit mit Garn und Zubehör zusammenstellen.
Du möchtest lieber einen edlen Pullover aus Lacegarn stricken? Lace Pullover findest du bei uns in den Strickmagazinen von Lang Yarns, Lana Grossa und weiteren bekannten Herstellern. Stetig erweitern wir unser Sortiment, um dir aktuelle Modelle zum Selberstricken und Häkeln anbieten zu können. Lacemuster stricken klingt dir aber irgendwie noch zu kompliziert? Kein Problem, du kannst Lace Wolle auch als Beilaufgarn zusammen mit einem dickeren Garn verwenden und so deine Strickprojekte kinderleicht veredeln. Doppelt gestrickt ist zum Beispiel Lacegarn aus Mohair und Seide ein schönes Material für flauschige Blusen und Tücher.

 

 

Lacegarn kaufen

Wenn du Lacegarn kaufen möchtest, kannst du auf lieblingsgarn.de wie gewohnt zwischen deinen Lieblingsfarben und Materialien auswählen. Vergiss nicht, benötigtes Zubehör wie Maschenmarkierer, Wollnadeln oder Projekttaschen in deinem Warenkorb zu ergänzen. Wir versenden dein Paket deutschlandweit ab einem Bestellwert von 29€ versandkostenfrei. Nach Österreich verschicken wir ab einem Bestellwert von 59€ kostenlos. Der Rückversand ist bei lieblingsgarn.de immer kostenfrei.

Lieblingspost