Versandkostenfrei ab 29 € + Kostenloser Rückversand

0

Ihr Warenkorb ist leer

September 24, 2020 2 min Lesezeit

In dieser Anleitung zeigen wir dir, wie du eine schräge Reihe mit Rippenknoten in einfachen Schritten selber knüpfen kannst.

Du möchtest zuerst lernen, wie du einfache Rippenknoten richtig knüpfst? Dann schau vorm loslegen noch in unserer Rippenknoten-Anleitung vorbei.

Die schräge Reihe mit Rippenknoten  

Die schräge Reihe auf Basis von Rippenknoten ist eine besonders schöne klassische Makramee Knotentechnik. Das Muster passt sehr gut auf großflächige Wandhänger.

 

Makramee schräge Reihe mit Rippenknoten Anleitung Schritt 1 und 2

  1. Für eine schräge Reihe mit Rippenknoten wird generell ein Füllseil als Füllobjekt genutzt. Befestige deine Seile vorm Start mit einem Ankerknoten an einem Holzstab. Wie der Ankerknoten geht zeigen wir dir im Ankerknoten-Tutorial.

  2. Als erstes legst du das linke Seil über die anderen Seile und markierst damit den Verlauf deiner Rippenknotenreihe.

    Makramee schräge Reihe mit Rippenknoten Anleitung Schritt 3 und 4
  3. Mit dem zweiten Seil von links wird der erste Rippenknoten geknotet. Dazu wird das Seil einmal um das Füllseil herumgeschlagen.

  4. Ziehe diese erste Schlaufe am besten gleich an die gewünschte Position.

    Makramee schräge Reihe mit Rippenknoten Anleitung Schritt 5 und 6
  5. Dann schlage das Seilende noch einmal um das Seil, ziehe es durch die Schlaufe nach vorn und fixiere den Knoten, indem du festziehst.

  6. Nimm das nächste Seil in der Reihe und knote einen Rippenknoten. Wiederhole den Vorgang, bis du das letzte Seil verknotet hast.

    Makramee schräge Reihe mit Rippenknoten Anleitung Schritt 7 und 8
  7. Eine Reihe mit Rippenknoten ist nun fertig geknotet.

  8. Wenn du eine zweite Reihe direkt darunter knoten möchtest, nimmst du wieder das Seil von links außen und legst es als Füllseile über alle anderen Seile.

    Makramee schräge Reihe mit Rippenknoten Anleitung Schritt 9
  9. Mit den restlichen Seilen werden wieder Rippenknoten um das Füllseil herum geknotet.

 

Das ist das fertige Muster – sehr schön oder? Du kannst die Reihen beliebig oft wiederholen und so ganz individuelle Muster erstellen – probiere einfach aus, was dir gefällt.

Für noch mehr Inspiration schau dir auch unsere anderen Knotenkunde-Anleitungen und Tutorials an. Alle Materialen die du zum Makramee knoten brauchst findest du natürlich bei uns im Shop.


Hinterlasse uns einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Lieblingspost