Versandkostenfrei ab 29 € (DE) / 59 € (AT) + Kostenloser Rückversand (DE)

0

Dein Warenkorb ist leer

Sockenwolle zum Stricken kaufen

Jeder liebt sie – kuschlig weiche Socken, die sich an deine Füße schmiegen und dich auch im tiefsten Winter warmhalten. Um deine Socken und Strümpfe selbst zu stricken, brauchst du nur eine gute Sockenwolle und die passenden Stricknadeln. Im Lieblingsgarn.de Online Shop bestellst du die Nadeln und Sockenwolle günstig ohne Versandkosten, denn ab einem Mindestbestellwert von 29 Euro ist die Lieferung nach Deutschland gratis. In unserem Shop haben wir eine riesige Auswahl an Strumpfwolle für dich: Wir führen die beliebtesten Marken, viele verschiedene Materialkombinationen, Farben, Muster und auch Garnstärken. Du entscheidest, ob du lieber eine dünne 4-fädige Sockenwolle, eine mittlere 6-fädige Sockenwolle oder eine dicke 8-fädige Sockenwolle für dein Strickprojekt wählst.

  

Was ist Sockenwolle?

Sockenwolle wird auch Sockengarn, Strumpfwolle und Strumpfgarn genannt und bezeichnet ein Strickgarn, das sich besonders gut zum Stricken von Socken für Sommer und Winter eignet.
Sockenwolle unterscheidet sich in der Materialzusammensetzung und Beschaffenheit oft von herkömmlichem Strickgarn – denn für Socken brauchst du ein Garn mit besonderen Eigenschaften.

  

Kann man mit jeder Wolle Socken stricken?

Theoretisch ja, aber damit deine selbst gestrickten Socken auch lange halten, solltest du eine spezielle Sockenwolle verwenden. Diese ist robuster und hält auch nach mehrmaligen Waschen ihre Form. Herkömmliche Wolle hat meistens auch einen starken Pilling-Effekt, bei dem sich kleine Knötchen auf den gestrickten Kleidungsstücken bilden. Bei einem Pullover oder Schal stört das nicht weiter – bei Socken können diese kleinen Knötchen aber sehr unangenehm sein. Deshalb empfehlen wir dir immer fürs Socken stricken nur zu hochwertiger Sockenwolle zu greifen. Der Vorteil von Sockenwolle ist auch, dass sie in viele bunten Farben und Farbverläufen erhältlich ist – das sorgt für kreative Statements auf deinen Füßen. Zudem ist Sockenwolle günstig – zumindest durchschnittlich gesehen und im Vergleich mit anderen Garnarten.

 

Was ist die beste Sockenwolle? Welches Garn für Socken stricken?

Diese Fragen stellen uns unsere Kunden täglich. Unserer Erfahrung nach ist die beste Sockenwolle das klassische Gemisch aus Schurwolle und einer Synthetikfaser. Die europaweit beliebtesten Strumpfgarne wie die Regia Sockenwolle bestehen aus einem Verhältnis von 75% Wolle und 25% Polyamid.

Schachenmayr Regia Sockenwolle in der Variante Uni ist eines unserer meistverkauften Produkte und Bestandteil tausender Socken deutschlandweit. Das Gemisch aus Schurwolle und Polyamid sorgt dafür, dass die Strumpfwolle höchst robust und langlebig ist, die Maschen fest zusammenhalten und die fertigen Socken pflegeleicht gewaschen werden können. Außerdem hält die Kombi der Materialien warm, ist flauschig und transportiert Feuchtigkeit von der Haut weg nach außen. Wer also leichter ins Schwitzen kommt, behält auch mit diesem Materialmix trockene Füße und das Fußklima ist ausgeglichen und hygienisch.

  

Was ist Polyamid Wolle? 

Polyamid Wolle ist die Material-Kombination aus Wolle und Polyamid und wird besonders gerne für Sockenwolle verwendet. Formstabil und weich zugleich behält das fertige Strickstück seine Form und kann über viele Jahre hinweg getragen und gewaschen werden.

  

Aus welchen Materialzusammensetzungen gibt es Sockenwolle?

Sockenwolle gibt es nicht nur aus Schurwolle und Polyamid, sondern auch aus anderem Materialien. Wie mit Sockenwolle Baumwolle zu weichen und atmungsaktiven Socken verarbeitet werden kann, müssen wir dir wahrscheinlich nicht erklären. Denn Baumwolle ist eines der vielseitigsten Materialien zum Stricken und Häkeln. Sockenwolle aus Baumwolle eignet sich perfekt für alle, die gegen herkömmliche Wolle allergisch sind oder vegane Sockenwolle bevorzugen.

Es gibt auch Bio Sockenwolle aus Bambus, die besonders nachhaltig ist, da der Rohstoff schnell nachwächst. Besonders edel und luxuriös auf der Haut ist Sockenwolle mit Seide oder mit Kaschmir. Schachenmayr Regia Cashmere ist ein neues, luxuriöses und vielseitig anwendbares Garn mit Kaschmiranteil. Kaschmir ist nicht nur besonders weich und angenehm auf der Haut, sondern hat auch eine hervorragende Wärmedämmung, Feuchteaufnahme sowie schmutz- und geruchsabweisende Eigenschaften. Die Wolle ist ideal, um zu deinen neuen kuschelig-warmen Lieblingssocken verstrickt zu werden.

Genauso formstabil, nur noch etwas weicher und kuschliger, ist Merino Sockenwolle.  Schachenmayr Regia Premium Merino Yak ist ein Mix aus hochwertiger Merinowolle und natürlichen Yak-Fasern. Das sorgt für extra Wärme für deine Füße. Für dicke warme Winterkuschelsocken ist das Garn perfekt! Durch die beigemischte Synthetik-Faser bleibt das Sockengarn aber trotzdem formstabil und lange haltbar.

 

Die beliebtesten Sockenwolle Marken

Wir führen Strumpfwolle verschiedenster beliebter Hersteller und sorgen dafür, dass neben allzeit beliebten Produktklassikern auch immer wieder neue und innovative Artikel in unser Sortiment kommen. So habt ihr das beste von beiden Welten: Klassische Sockenwolle und moderne Innovationsprodukte mit aufregendem Twist.

Das klassische und seit Jahren eines der beliebtesten Strumpfgarne ist die Regia Sockenwolle vom Hersteller Schachenmayr. Warum? Die Materialzusammensetzung und Verarbeitung ist beinahe perfekt und sie ist eine günstige Sockenwolle, die es in unzähligen Farben gibt.

Opal Sockenwolle ist auch sehr beliebt und zählt zu unseren Favoriten. Weshalb? Besonders wegen den tollen Farbkombinationen und Farbverläufen, die es auch für Anfänger beim Stricken ganz einfach machen, schöne Socken mit Muster selber zu stricken.

Austermann Step ist die Sockenwoll-Line der Marke Austermann. Step Wolle ist widerstandsfähiger und auch bei häufigem Tragen langlebiger als die restlichen Austermann Produkte, die fürs Stricken von anderen Kleidungsstücken gedacht sind. Austermann Sockenwolle hat so einige schöne Farbkombinationen und Muster im Angebot, wie zum Beispiel die Austermann Step Merino Sockenwolle mit dezentem Farbverlauf oder die einzigartig bunte Austermann Step Irish Rainbow Colours Strumpfwolle. 

Schoeller + Stahl steht den anderen Herstellern aber um nichts nach und bietet mit Fortissima Socka, wie der Name schon sagt, ein sehr starkes und robustes Sockengarn, mit dem du tolle Muster erstellen kannst. Mit Fortissima-Socken hebst du dich garantiert von der Masse ab.

 

Wie viel Wolle braucht man für ein Paar Socken?

Normalerweise benötigst du zwischen 100g und 150g Wolle für ein Paar Socken. Die meisten Hersteller bemessen das Knäulgewicht eines Sockengarns so, dass sich genau ein Paar Socken mit einem Knäul ausgeht. Wie viel Wolle du ungefähr für ein Paar Socken brauchst, kannst du aber bei jedem unserer Artikel in der Produktbeschreibung genau nachlesen. Bei Übergrößen brauchst du mehr Garn, bei sehr kleinen Socken wie Babysöckchen weniger.

  

Die Sockentabelle – wie viele Maschen brauche ich für die Socken?

Um Socken zu stricken ist es nicht nur wichtig, zu wissen wie viel Garn du ungefähr benötigst, sondern auch, wie viele Maschen du in eine Reihe setzten musst, damit deine Socken die richtige Größe haben. Genau diese Informationen findest du in unseren Sockentabellen. Hier geben wir dir einen genauen Überblick, wie viele Maschen je Nadel du für deine Socken und die Ferse benötigst. Unsere Lieblingsgarn Sockentabelle gibt dir eine Übersicht über alle Angaben die du benötigst, um Socken für die unterschiedlichsten Schuhgrößen (auch für Babys) zu Stricken, sortiert nach 4-fädige, 6-fädige und 8-fädige Sockenwolle.

 

Der Unterschied zwischen 4-,6- & 8-fädigiger Sockenwolle

4-fädige oder 4-fach Sockenwolle bedeutet, dass das Garn aus 4 verschiedenen Fäden zusammengedreht oder gezwirbelt wurde. Bei einem 6-fädigen Garn wurden 6 Fäden verarbeitet, beim 8-fach Sockengarn sogar 8 Fäden. Deshalb gilt: desto höher die Fadenzahl eines Garnes, desto dicker die Sockenwolle. Die Fadenzahl bezeichnet also die Dicke des Garns. Und desto stärker das Garn, desto wärmer und flauschiger ist das Endprodukt.

 

4-fädige Sockenwolle

Sockenwolle 4-fach ist eines der dünnsten und leichtesten Alternativen, um Socken zu stricken. Das 4-fädige Sockenwolle ist für den Sommer oder Herbst geeignet, da sie nicht so stark wärmt und die Haut auch bei warmen oder mittleren Temperaturen genügend atmen lässt. Die 4-fache Sockenwolle ergibt gestrickt sehr enge Maschen, deshalb wirst du mehr Arbeitszeit benötigen. Durch die engen Maschen fühlt sich der gestrickte Strumpf aber sehr fest und angenehm auf der Haut an.

 

6-fach Sockenwolle

Sockenwolle 6-fädig besteht aus insgesamt 6 Fäden und ist deshalb um einiges dicker und auch robuster, als die Variante mit weniger Fäden. Das Garn eignet sich für dickere Wintersocken, die dich auch an kalten tagen warmhalten und bringt einen flauschigen Tragekomfort. Desto dicker das Garn, desto kuschliger ist das Endergebnis – deshalb ist 6-fädige Sockenwolle sehr weich.

 

8-fädige Sockenwolle

Sockenwolle 8-fach ist perfekt für alle ungeduldigen StrickerInnen, denn durch die Dicke des Garns lässt es sich schneller verarbeiten, und es müssen weniger Maschen gesetzt werden, um die gleiche Fläche oder Sockengröße zu Stricken. Sockenwolle 8-fädig ist sehr robust und wärmt intensiv, auch im tiefsten Winter. Durch die Stärke des Garns bekommen die Socken ein grobes Strickbild. Sockenwolle 8-fädig ist robuster als dünnere Alternativen und ein absolutes Muss für eisige Winter.

 

Sockenwolle günstig kaufen

Wenn du Sockenwolle günstig online kaufen möchtest, schau bei uns im Sale vorbei. Hier findest du immer wieder Sockenwolle Restposten oder kurzfristige Angebote – du solltest schnell zuschlagen, bevor alles weg ist. Ein weitere Tipp von uns ist auf jeden Fall, die Bestseller von Regia Wolle und Schachenmayr Wolle auszuprobieren. Du wirst erstaunt sein, wie leicht sie sich zu schönen, langlebigen Socken verarbeiten lassen. 

Auf Sockenwolle sparen ist auch möglich, wenn du die verschiedenen Marken, die wir im Shop führen, preislich miteinander vergleichst. Wenn du Fragen hast, welches Material oder welche Garnstärke sich am besten für dein geplantes Sockenprojekt eignet, schreib uns eine Nachricht – wir helfen dir gerne weiter. Viel Spaß beim Stricken deiner neuen flauschigen Socken ;)

Lieblingspost