Schneeflocke häkeln

November 30, 2022 8 min Lesezeit

Schneeflocke häkeln

Hoffst du auch jedes Jahr auf weiße Weihnachten? Und findest du winterliche Spaziergänge mit leicht rieselndem Schnee genauso romantisch wie wir? ❄️

Wir haben eine winterliche Dekoidee für dich, um deiner Vorfreude den richtigen Ausdruck zu verleihen: gehäkelte Schneeflocken! Die Schneeflocke häkeln wir aus einfachem Baumwollgarn und am liebsten einen ganzen Berg davon. So kannst du deine Fenster winterlich dekorieren oder sie als Schmuck an den Weihnachtsbaum hängen.

Unsere kostenlose Häkelanleitung für die Schneeflocke meistern Häkelfans mit ein paar Vorkenntnissen ganz einfach! Anfänger können sich auch an die Schneeflocken wagen und die letzte Runde auslassen.

Du kannst die Schneeflocken-Häkelanleitung auch als PDF herunterladen und ausdrucken.


sCHNEEFLOCKE häkeln - Materialien

Gehäkelte Schneeflocken

Das brauchst du:

Gehäkelte Schneeflocken

Ausverkauft

Ausverkauft

Ausverkauft

Ausverkauft

Die Häkelschrift - Schneeflocke häkeln in Einer Übersicht

Die Häkelschrift bildet übersichtlich alle Maschenarten und Runden ab, sodass du theoretisch ganz ohne Schritt für Schritt Anleitung die Weihnachtsdeko häkeln kannst. Aber keine Angst, wenn du noch nicht so ganz den Überblick beim Häkeln hast! Weiter unten zeigen wir dir in größeren Schritten alle Details.

Außerdem haben wir die Häkelanleitung für die Schneeflocke so gestaltet, dass du nach der 4. Runde bereits eine fertige Schneeflocke erhältst. Diese vier Runden sind anfängerfreundlich und kommen mit einfachen Grundtechniken aus. Aufbauend kannst du eine 5. Runde häkeln, die nochmal ein wenig Geduld erfordert, sich aber lohnen wird!

Zwei Schneeflocken in Einer - praktsich oder? Je nachdem, welches Design dir besser gefällt, kannst du dich natürlich auch zwischen den beiden Schneeflocken entscheiden oder du häkelst einfach mehrere!

Variante 1 - einfach

Häkelschrift Schneeflocke klein

Variante 2 - mittel

Häkelschrift Schneeflocke groß

Außerdem haben wir die Schneeflocke häkeln Anleitung so gestaltet, dass du nach der 4. Runde bereits eine fertige Schneeflocke erhältst. Diese vier Runden sind anfängerfreundlich und kommen mit einfachen Grundtechniken aus. Aufbauend kannst du eine 5. Runde häkeln, die nochmal ein wenig Geduld erfordert, sich aber lohnen wird!

Außerdem haben wir die Schneeflocke häkeln Anleitung so gestaltet, dass du nach der 4. Runde bereits eine fertige Schneeflocke erhältst. Diese vier Runden sind anfängerfreundlich und kommen mit einfachen Grundtechniken aus. Aufbauend kannst du eine 5. Runde häkeln, die nochmal ein wenig Geduld erfordert, sich aber lohnen wird!

Zwei Schneeflocken in Einer - praktsich oder? Je nachdem, welches Design dir besser gefällt, kannst du dich natürlich auch zwischen den beiden Schneeflocken entscheiden oder du häkelst einfach mehrere!

Schneeflocken Anleitung - Auf einen Blick

LM = Luftmasche, KM = Kettmasche, Stb.= Stäbchen,

1. RUNDE: 6 LM, 1 KM in 1. LM

2. RUNDE: 4 LM, ein doppeltes Stb.,

*5 LM, 2 doppelte Stb., 5 LM*, * --- * bis zum Rundenende wiederholen,

KM in 4. Anfangls-LM

3. RUNDE: KM zwischen Stb., KM in 1. LM-Bogen, 3 LM, 5 Stb. in 1. LM-Bogen, 1 LM,

*6 Stb. in den nächsten LM-Bogen, 1 LM*, * --- * bis zum Rundenende wiederholen,

KM in die 3. Anfangs-LM

4. RUNDE: 1 KM in Stb., 1 KM in nächstes Stb., 10 LM, 1 KM in 1. LM der Kette, KM in nächstes Stb., 5 LM, 1 KM in 1er LM-Bogen aus Vorrunde,

*5 LM, 2 Stb. übergehen und 1 KM in das 3. Stb.,10 LM, 1 KM in 1. LM der Kette, KM in nächstes Stb., 5 LM, 1 KM in 1er LM-Bogen aus Vorrunde*, * --- * 4 x bis Rundenende wiederholen,

5 LM, 1 KM in 2. KM vom Rundenanfang

5. RUNDE (ab hier Variante 2): *KM in 1. LM der Schlaufe, 5 LM, 3 Stb. in LM-Bogen, 6 LM, KM in 1. LM der Kette (LM-Ring schließen), 3 Stb. in LM-Bogen, 1 KM in letzte LM des LM-Bogens, 5 LM, KM in den 5er LM-Bogen der Vorrunde, 8 LM, KM in 3. LM der Kette, 2 LM, KM in LM-Bogen der Vorrunde, 5 LM*, * --- * bis Rundenende wiederholen, KM in Anfangs-KM der Runde, Faden abschneiden, durch Masche durchziehen, fertig!


Für Anfänger ohne Grundkenntnisse empfehlen wir einen kleinen Abstecher zu unserer Häkelschule. Hier lernst du, wie du eine Häkelarbeit startest, die verschiedenen Techniken und wie du in Runden arbeitest. Die Anleitung wird danach auch für dich ein Kinderspiel sein! Folgende Techniken solltest du dir zum Schneeflocken häkeln genauer anschauen: Anfangsknoten, Luftmaschen, Kettmaschen, ganze Stäbchen und doppelte Stäbchen.


Schneeflocke häkeln - So geht´s:

Runde 1 und 2:

1. Runde: Luftmaschenkette aus 6 Luftmaschen. Runde mit Kettmasche in die erste Luftmascheschließen.

2. Runde: 4 Luftmaschen (diese zählen als erstes doppeltes Stäbchen). Häkel ein doppeltes Stäbchen in den Ring hinein.

Jetzt häkelst du 5 Luftmaschen und anschließend 2 doppelte Stäbchen in den Ring - dann wieder 5 Luftmaschen. Wiederhole diese Reihenfolge bis zum Rundenende. Schließe die Runde mit einer Kettmasche in die 4. Anfangsluftmasche.

Anhand der Häkelschrift lassen sich diese Schritte noch einmal nachverfolgen. Deine Schneeflocke müsste nun wie auf dem voherigen Bild aussehen.

  • Starte mit einer Luftmaschenkette aus 6 Luftmaschen. Runde mit Kettmasche in die erste Luftmascheschließen.
  • Die 2. Runde beginnst du mit 4 Luftmaschen (diese zählen als erstes doppeltes Stäbchen). Häkel ein doppeltes Stäbchen in den Ring hinein.
  • Jetzt häkelst du 5 Luftmaschen und anschließend 2 doppelte Stäbchen in den Ring - dann wieder 5 Luftmaschen.
  • Wiederhole diese Reihenfolge bis zum Rundenende. Schließe die Runde mit einer Kettmasche in die 4. Anfangsluftmasche.
 

Anhand der Häkelschrift lassen sich diese Schritte noch einmal nachverfolgen. Deine Schneeflocke müsste nun wie auf dem voherigen Bild aussehen.


Runde 3:

Zu Beginn der 3. Runde häkelst du eine Kettmasche zwischen die Stäbchen und eine Kettmasche in den 5er Luftmaschen-Bogen.

Um an Höhe für die Stäbchen zu gewinnen, folgen jetzt 3 Luftmaschen (erstes Stäbchen).

Arbeite insgesamt 5 Stäbchen in denselben Luftmaschen-Bogen hinein.

  • Zu Beginn der 3. Runde häkelst du jeweils eine Kettmasche zwischen die Stäbchen und in den 5er Luftmaschen-Bogen.
  • Um an Höhe für die Stäbchen zu gewinnen, folgen jetzt 3 Luftmaschen (erstes Stäbchen).
  • Arbeite insgesamt 5 Stäbchen in denselben Luftmaschen-Bogen hinein.
  • Nach den 6 Stäbchen (5 Stäbchen + 3 Luftmaschen) häkelst du eine Luftmasche.
  • Überspringe nun die beiden doppelten Stäbchen aus der vorherigen Runde und häkel 6 Stäbchen in den nächsten 5er Luftmaschen-Bogen.

Nach den 6 Stäbchen (5 Stäbchen + 3 Luftmaschen) häkelst du eine Luftmasche.

Überspringe nun die beiden doppelten Stäbchen aus der vorherigen Runde und häkel 6 Stäbchen in den nächsten 5er Luftmaschen-Bogen.

Wiederhole diese Schritte bis zum Rundenende - 1 Luftmasche, 2 doppelte Stäbchen überspringen, 6 Stäbchen in den Bogen.

Ende mit einer Luftmasche. Schließe jetzt die Runde mit einer Kettmasche in die 3. Anfangsluftmasche.

Die Häkelschrift hilft dir bei der Kontrolle, damit du auch kein Stäbchen und keine Luftmasche vergessen hast.

  • Wiederhole diese Schritte bis zum Rundenende - 1 Luftmasche, 2 doppelte Stäbchen überspringen, 6 Stäbchen in den Bogen.
  • Ende mit einer Luftmasche. Schließe jetzt die Runde mit einer Kettmasche in die 3. Anfangsluftmasche.
  • Die Häkelschrift hilft dir bei der Kontrolle, damit du auch kein Stäbchen und keine Luftmasche vergessen hast.

Runde 4:

Starte die 4. Runde, indem du je eine Kettmasche in die nächsten beiden Stäbchen häkelst.

Häkle 10 Luftmaschen und schließe diese Luftmaschenkette zu einer Schlaufe, indem du eine Kettmasche in die erste Luftmasche der Kette häkelst.

(in die 10. Luftmasche von der Nadel aus).

Befestige die entstandene Schlaufe mit einer Kettmasche in das nächste Stäbchen. Häkle dann 5 Luftmaschen und lasse die nächsten beiden Stäbchen aus. Es folgt eine Kettmasche in den 1er Luftmaschenbogen.

  • Starte die 4. Runde indem du je eine Kettmasche in die nächsten beiden Stäbchen häkelst.
  • Häkle 10 Luftmaschen und schließe diese Luftmaschenkette zu einer Schlaufe, indem du eine Kettmasche in die erste Luftmasche der Kette häkelst (in die 10. Luftmasche von der Nadel aus).

  • Befestige die entstandene Schlaufe mit einer Kettmasche in das nächste Stäbchen.
  • Häkle dann 5 Luftmaschen und lasse die nächsten beiden Stäbchen aus. Es folgt eine Kettmasche in den 1er Luftmaschenbogen.
  • Jetzt häkelst du wieder 5 Luftmaschen und übergehst 2 Stäbchen.
  • Befestige den Bogen mit einer Kettmasche in das nächste Stäbchen - entspricht dem 3. Stäbchen des Bogens aus der vorherigen Runde.
  • Danach arbeitest du wieder eine Luftmaschenkette aus 10, Kettmasche in die 10. Lufmasche von der Nadel aus, Kettmasche in das nächste Stäbchen.
  • Fahre so bis zum Rundenende fort. Ende mit 5 Luftmaschen.
  • Übergehe nun die erste Kettmasche der Runde und schließe die Runde mit einer Kettmasche in die 2. Kettmasche vom Rundenanfang.

Jetzt hast du übrigens schon das erste Schneeflocken-Design fertig gehäkelt! Gar nicht so schwer oder?

Jetzt häkelst du wieder 5 Luftmaschen und übergehst 2 Stäbchen. Befestige den Bogen mit einer Kettmasche in das nächste Stäbchen - entspricht dem 3. Stäbchen des Bogens aus der vorherigen Runde.

Danach arbeitest du wieder eine Luftmaschenkette aus 10, Kettmasche in die 10. Lufmasche von der Nadel aus, Kettmasche in das nächste Stäbchen.

Fahre so bis zum Rundenende fort. Ende mit 5 Luftmaschen.

Übergehe nun die erste Kettmasche der Runde und schließe die Runde mit einer Kettmasche in die 2. Kettmasche vom Rundenanfang.

Jetzt hast du übrigens schon das erste Schneeflocken-Design fertig gehäkelt! Gar nicht so schwer oder?


Schneeflocke Variante 2 - BEGINN

Runde 5:

Starte die 5. Runde mit einer *Kettmasche in die 1. Luftmasche der Schlaufe. Häkel danach 5 Luftmaschen.

Als Nächstes häkelst du 3 Stäbchen in den Luftmaschen-Bogen hinein.

Häkle 6 Luftmaschen und schließe diese Luftmaschenkette zu einer Schlaufe, indem du eine Kettmasche in die erste Luftmasche der Kette häkelst.

Weiter im gleichen Muster, wie auf der rechten Seite: 3 Stäbchen in den Bogen hinein, 5 Luftmaschen und 1 Kettmasche in die letzte Luftmasche des 10er Bogens - und nochmal 5 Luftmaschen.

  • Starte die 5. Runde mit einer *Kettmasche in die 1. Luftmasche der Schlaufe. Häkel danach 5 Luftmaschen.

  • Als Nächstes häkelst du 3 Stäbchen in den Luftmaschen-Bogen hinein.

  • Häkle 6 Luftmaschen und schließe diese Luftmaschenkette zu einer Schlaufe, indem du eine Kettmasche in die erste Luftmasche der Kette häkelst.

Danach häkelst du im gleichen Muster wie auf der rechten Seite:

  • 3 Stäbchen in den Bogen hinein, 5 Luftmaschen und 1 Kettmasche in die letzte Luftmasche des 10er Bogens - und nochmal 5 Luftmaschen.
  • Die 5er Luftmaschenkette aus dem vorherigen Schritt befestigst du nun mit einer Kettmasche in den 5er Luftmaschen-Bogen.

Die 5er Luftmaschenkette aus dem vorherigen Schritt befestigst du nun mit einer Kettmasche in den 5er Luftmaschen-Bogen.

Jetzt häkelst du 8 Luftmaschenund anschließend eine Kettmasche in die 3. Luftmasche dieser Kette(in 6. Masche von der Nadel aus).

Häkle 2 Luftmaschen, 1 Kettmasche in den Luftmaschen-Bogen und 5 Luftmaschen.

Wiederhole diese Reihenfolge ab * bis zum voherigen Schritt.

Beende deine Schneeflocke mit einer Kettmasche in die Anfangskettmasche. Schneide den Faden ab und ziehe ihn durch die Masche hindurch.

Fertig ist deine Schneeflocke!

  • Jetzt häkelst du 8 Luftmaschenund anschließend eine Kettmasche in die 3. Luftmasche dieser Kette(in 6. Masche von der Nadel aus).
  • Häkle 2 Luftmaschen, 1 Kettmasche in den Luftmaschen-Bogen und 5 Luftmaschen.

     

  • Wiederhole diese Reihenfolge ab * (siehe Schritt 1 Runde 5) bis zum voherigen Schritt.

  • Beende deine Schneeflocke mit einer Kettmasche in die Anfangskettmasche.

Schneide den Faden ab und ziehe ihn durch die Masche hindurch.

Fertig ist deine Schneeflocke!


Schneeflocke häkelanleitung herunterladen


Ausverkauft

Ausverkauft

Ausverkauft

Ausverkauft

Lass es schneien - Schneeflocke häkeln und Teilen!

Na, wie hoch ist dein Berg an Schneeflocken geworden? Bastel dir am besten noch eine schöne Girlande aus mehreren Schneeflocken und hänge sie in dein Fenster. So versprühst du definitiv den Winterzauber bei dir Zuhause ❄️ Und das Lange warten auf weiße Weihnacht kommt einem gar nicht mehr so lang vor!

Wenn dir die Schneeflocke häkeln Anleitung gefallen hat, dann teile ihn unbedingt mit Freunden oder mit uns auf Instagram oder Facebook! Setze unter deiner Schneeflocken Dekoidee einfach #lieblingsgarn und wir können als Erstes deine gehäkeltes Meisterwerk bestaunen.

Die weihnachtliche Zeit bietet so viele schöne Ideen, um die eigenen vier Wände festlich zu gestalten oder geliebten Menschen eine Freude zu bereiten. Schaue dich doch auf unserer Weihnachtsschmuck basteln Übersicht um und zaubere noch schnell ein paar süße DIYs!


Weihnachtsdeko häkeln - mehr inspiration auf unserem Blog



Hinterlasse uns einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Diese Artikel gefallen dir bestimmt auch

Topflappen häkeln
Topflappen häkeln

Dezember 09, 2022 9 min Lesezeit

Mit unserer kostenlosen Topflappen Anleitung zeigen wir dir 2 Häkelmuster für viereckige Topflappen. Du brauchst nur Garn und Nadeln und los geht's!
Vollständigen Artikel anzeigen
Herbstkranz DIY
Herbstkranz DIY

Oktober 14, 2022 4 min Lesezeit

Herbstliche Stimmung versprüht dieses Herbstkranz DIY! Er wird gestrickt und ist anfängergeeignet. Wir zeigen dir Schritt für Schritt, wie es geht.
Vollständigen Artikel anzeigen
Kürbis häkeln
Kürbis häkeln

Oktober 12, 2022 2 min Lesezeit

Bastle dir deine Herbstdeko selbst und lerne mit unserer Anleitung, wie du einen Kürbis ganz einfach selber häkeln kannst.
Vollständigen Artikel anzeigen

Lieblingspost