Versandkostenfrei ab 29 € + Kostenloser Rückversand

0

Ihr Warenkorb ist leer

August 29, 2020 2 min Lesezeit

In unserer Kreuzknoten-Netz Anleitung zeigen wir dir in simplen Schritten, wie du ein schönes Muster auf Basis Kreuzknoten knotest. Wenn du noch nie mit Kreuzknoten gearbeitet hast, ist das kein Problem – schau einfach kurz in unserer Kreuzknoten-Anleitung nach, bevor du beginnst.

Auf Basis von Kreuzknoten lassen sich auch viele andere Muster knüpfen:

 

Kreuzknoten-Netz

Das Makramee Kreuzknoten Netz wird aus mehreren Schnüren nebeneinander gefertigt – desto mehr Schnüre, desto breiter wird das Netz. Das Kreuzknoten Netz eignet sich gut für breitere Projekte wie Wandhänger oder Makramee Vorhänge. Die Form kannst du ganz individuell selbst bestimmen, wir zeigen dir hier in der Anleitung ein dreieckiges und rechteckiges Netz.

 

Kreuzknoten Netz 1

  1. Für das Kreuzknoten-Netz gibt es keine Vorgabe an Seilen. Hier in unserem Beispiel arbeiten wir 6 Seilen gearbeitet, sodass 3 Kreuzknoten nebeneinander passen. Befestige die Seile mittels Ankerknoten an einem Stab oder Ast als Basis.
    Bei einem Netz wird mit Reihen gearbeitet. Knote ganz oben 3 Kreuzknoten nebeneinander, ist das die erste Reihe des Netzes.
  2. Die zweite Reihe befindet sich direkt darunter. In dieser Reihe werden die Kreuzknoten versetzt geknotet. Das bedeutet, dass jeweils 2 Seile links und rechts außen weg gelegt werden…

Kreuzknoten Netz 2

  1. …und mit den verbleibenden linken 4 Seilen ein Kreuzknoten geknotet wird, ebenfalls wie mit den rechten 4 Seilen.
  2. In der dritten Reihe knotest du mit den mittleren 4 Seilen einen Kreuzknoten geknotet. Damit erhältst du ein Netz in Dreiecksform. Dieses Muster wird besonders gerne in Wandbehängen oder unter Traumfängern verwendet. Du kannst es jetzt so lassen, oder du macht weiter, um ein quadratisches Muster zu erzeugen.

Kreuzknoten Netz 3

5. Für ein viereckiges Netz knotest du in der dritten Reihe links und rechts von dem Kreuzknoten jeweils einen weiteren Kreuzknoten. Jetzt hast du in der ersten und dritten Reihe 3 Kreuzknoten. In der vierten Reihe knotest du versetzt wieder 2 Kreuzknoten, genauso wie in der zweiten Reihe.

6. In diesem Bild ist ein Netz aus Kreuzknoten mit 7 Reihen zu sehen. Alle geraden Reihen haben einen Kreuzknoten weniger als die ungeraden Reihen. Mit dem Muster können Untersetzer, Platzdeckchen, Taschen und generell alles, was eine Fläche bilden soll, geknotet werden.

 

Kreuzknoten Netz 4

Wenn du unterschiedliche Muster in dein Projekt bringen möchtest, schau dir auch unsere anderen Knotenkunde-Anleitungen an. Denn es gibt viele verschiedene Möglichkeiten mit Kreuzknoten zu arbeiten. 

Bei uns im Shop findest du auch das passende Makramee Garn und Zubehör wie Holz- und Metallringe. Viel Spaß beim Nachmachen!


Hinterlasse uns einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Lieblingspost